Treffen der UNESCO-Bewerber

Am 29.10.2019 trafen sich Vertreter von 4 europäischen Papiermühlen in der Papiermühe Homburg

Fernsehberichte zum UNESCO-Treffen – Das Bayerische Fernsehen

Rundschau vom 30.10.2019

 

Frankenschau vom 29.10.2019

 

Presseberichte zum UNESCO-Treffen

Die polnischen Papiermühle in Duszniki-Zdroj, die tschechischen Papiermühle in Velke Losiny und jetzt auch die französiche Papiermühle Richard de Bas in Ambert bewerben sich gemeinsam mit der Papiermühle Homburg um die Anerkennung als UNESCO-Weltkulturerbe. Dies wurde mit der  Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung bestärkt.
 

Papiermühle Richard de Bas

 
Die Main-Post berichtet über dieses Treffen: Joachim Spies / 29.10.2019

„Vier Papiermühlen wollen auf Weltkulturerbe-Liste der Unesco“

UNESCO-Treffen UNESCO-Weltkulturerbe-Papiermühle Homburg

 
Das Main Echo: Christian Weyer / 29.10.2019

„Die Homburger Papiermühle auf dem Weg zum Weltkulturerbe“

UNESCO-Treffen UNESCO-Weltkulturerbe-Papiermühle Homburg

 

Über die Mühlen und deren Antrag erfahren Sie hier mehr:

UNESCO-Weltkulturerbe